18.11. 2022

Lesung/Vortrag

Bundesweiter Vorlesetag

Himmel über Charkiw

EVIM Freiwilliges Engagement engagiert sich seit 2015 mit dem Patenprogramm „Be welcome“ für Geflüchtete aus unterschiedlichen Ländern, seit Beginn des Ukrainekriegs auch für Geflüchtete aus der Ukraine. Im Sommer 2022 kam zu dem Angebot die Koordinierungs- und Beratungsstelle für Wohnraumgebende für ukrainische Geflüchtete hinzu. Im Rahmen der Lesung aus Serhij Zhadans Buch „Himmel über Charkiw“ möchten wir gerne über die Angebote EVIMs für ukrainische Geflüchtete und ihren Helfer*innen informieren und dazu einladen, sich zu engagieren.

Hanna Ostapenko (Lehrerin, aus Kiew geflohen) und Andreas Lukas (Autor, freier Journalist) lesen aus dem neuen Buch von Serhij Zhadan (Preisträger Friedenspreis 2022 des Deutschen Buchhandels)
Serhji Zhadan
„Himmel über Charkiw- Nachrichten vom Überleben im Krieg“

Musikalische Begleitung von Wenceslav Schlaghof (geflohen aus Charkiw), Violine und Lei Wang, Klavier.

Eintritt frei!

Veranstalter:
EVIM Freiwilliges Engagement